Willkommen im

Leininger Auktionshaus

 

Corona News:

 

Wie kann ich mit „Click & Meet“ in geschlossenen gewerblichen Einrichtungen einkaufen?

In Kommunen mit einer 7-Tages-Inzidenz unter 150 können einzelne Kundinnen und Kunden nach vorheriger Terminbuchung für einen festen Zeitraum in einer geschlossenen gewerblichen Einrichtung einkaufen („Click & Meet“). Dabei dürfen jeweils nur eine Kundin oder ein Kunde je 40 Quadratmeter Verkaufsfläche die gewerbliche Einrichtung betreten. Die Kundin oder der Kunde muss ein negatives Testergebnis vorlegen, das nicht älter ist als 24 Stunden. Es gilt die Maskenpflicht mit der Maßgabe, dass eine Atemschutzmaske (FFP2 oder vergleichbar) oder eine medizinische Gesichtsmaske (Mund-Nase-Schutz) zu tragen ist. Die gewerbliche Einrichtung muss Name, Vorname und eine sichere Kontaktinformation (E-Mail, Telefonnummer oder Anschrift) sowie den Zeitraum des Aufenthalts erfassen.

Das „Click & Meet“ ist bis zum übernächsten Tag, nachdem die 7-Tages-Inzidenz an drei Tagen in Folge über 150 lag, zulässig. Wenn beispielsweise die 7-Tages-Inzidenz ab einem Samstag über 100 liegt, darf „Click & Meet“ ab dem folgenden Mittwoch nicht mehr angeboten werden.

 

Telefonisch oder per Mail sind wir weiterhin von

Montag - Freitag
von 9:00 Uhr – 12:00 Uhr
für Sie erreichbar.

 

 

           Ihr Team vom Leininger Auktionshaus

 

ein kleines Auktionshaus im Herzen eines schönen mittelalterlichen Burgdorfes.

 

Entstanden durch die Leidenschaft zu Antiquitäten.

Gegründet 2012 durch Georg Scholten & Anette Bickert.



Für einen Sammler und Kunstliebhaber immer ein schönes Erlebnis, das Leininger Auktionshaus in unserem Burgdorf zu besuchen.